§ 5

Erwerb der Mitgliedschaft


  1. Über die Aufnahme von ordentlichen und außerordentlichen Mitgliedern entscheidet der Vorstand endgültig. Die Aufnahme kann ohne Angabe von Gründen verweigert werden.

  2. Die Ernennung zum Ehrenmitglied erfolgt auf Antrag des Vorstandes durch die Generalversammlung.

  3. Vor Konstituierung der Vereines erfolgt die (vorläufige) Aufnahme von Mitgliedern durch die Proponentengruppe. Diese Mitgliedschaft wird erst mit Konstituierung der Vereines wirksam.